Das Ende des Teufelsfürsten

Historischer Roman

Silvia Stolzenburg

EPUB
6,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Bookspot Verlag img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Buda, Anno Domini 1463 Vlad Draculea lebt! Floarea, deren Familie durch den Woiwoden der Walachai brutal gefoltert und ermordet wurde, ist entsetzt. Unter Hausarrest gestellt, weilt er am Hof des ungarischen Königs Matthias Corvinus. Floarea fasst einen kühnen Plan: Sie wird Vlad Draculea töten – koste es, was es wolle. Was Floarea nicht weiß: Auch Carol, ihr Spielkamerad aus Kindertagen und Vlads Sohn, ist seinem Vater auf der Spur, um den gewaltsamen Tod seiner Mutter zu rächen. Verfolgt von den Soldaten des Sultans, von dessen Hof er geflohen ist, macht sich Carol auf zu einer Suche, an deren Ende die schwierigste Entscheidung seines Lebens auf ihn wartet.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Teufelsfürst, Vlad Draculea, Walachei, Sultan, Rache, Carol, Floarea, Ungarn, Matthias Corvinus, Woiwode