img Leseprobe Leseprobe

Der Taschenmesserfall

und andere absurde Geschichten

Walter Uwe Weitbrecht

EPUB
6,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Verlag Kern img Link Publisher

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

Krimi-Zeit rund um Gummersbach: In zehn Kurzgeschichten erzählt Walter-Uwe Weitbrecht von unerklärlichen Todesfällen, verzwickten Verbrechen und braven Zeitgenossen, die mit krimineller Energie ein Doppelleben führen. Da ist beispielweise Arne Feddersen: Dem zuverlässigen Arbeiter mit zwanghafter Ordnungsliebe ist kaum zuzutrauen, dass er je in eine Verbrechen verwickelt sein könnte. Drei eigenartige Begegnungen mit Herrn Müller enden fast tödlich. Im Polizeirevier ermitteln Kommissarin Waltraud Rausch und Hinrich Schulte zu einem mysteriösen Sturz von der Staumauer der Brucher Talsperre, in einer Serie von Handtaschen-Diebstählen in Gummersbachs Einkaufsmeile und zu einer verkohlten Leiche im Wald des Lambachtales. Doch nicht immer gibt es eine Leiche – manches Verbrechen ist so geschickt eingefädelt, dass es gänzlich unbemerkt bleibt…

Weitere Titel von diesem Autor
Walter Uwe Weitbrecht
Walter Uwe Weitbrecht
Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Leiche, Einbruch, Handtaschenraub, Lambachtal, Mord, Brucher Talsperre, Kurzgeschichten, Ermittler, Kommissar, Gummersbach, Bombenanschlag, Betrug, Bergisches Land, Rache, Regionalkrimi, Diebstahl, Fälschung, Krimi