img Leseprobe Leseprobe

Es zünde sich ein Licht am anderen an!

Wie trotz unterschiedlicher Überlebensstrukturen das wahre Selbst durch wirkliche Begegnung erwachsen kann

Holger Niemeyer

EPUB
7,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Verlag Kern img Link Publisher

Ratgeber / Esoterik

Beschreibung

Wir möchten gerne eine Einladung sein, in die jeweils eigene Tiefe der Seele zu vertrauen, so wie auch wir beide füreinander eine Einladung dazu waren. Wir sind alle mit einer klaren Seele geboren, doch haben wir erst zu lernen, uns als eigener Mensch auf der Erde zu verkörpern. In aller Regel entsteht zunächst eine psychische Struktur, die ein Ich künstlich konstruiert: das inszenierte Selbst schützt sich durch und in der Sichtbarkeit, das durchlässige Selbst schützt sich durch und in der Unsichtbarkeit. Die Verkörperung des wahren Selbst geschieht ganz aus dem Inneren heraus. Es ist eine vom Größeren geführte Form. Je mehr der wirkliche Halt im wahren Selbst da ist, desto mehr kann alles Äußere auf der Erde geschehen, weil eine unendliche Liebe uns hält.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

unbewusst, Charakter, Wahrnehmung, Psyche, Selbstbewusstsein, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstfingung, innere Begegnung, Seele, Inspiration, liebevoll umgehen, Achtsamkeit, Psychologie, Persönlichkeit, Beziehung