img Leseprobe Leseprobe

Papa bleiben

Christian Niklis

EPUB
7,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Verlag Kern img Link Publisher

Ratgeber / Familie

Beschreibung

Nach der Trennung von Eltern sind es sehr oft die Väter, die den täglichen Kontakt zu ihrem Kind verlieren. Wenn sich die Eltern auf ein bestimmtes Betreuungsmodell einigen können und dieses Modell auch gut funktioniert, dann bleibt dem Vater zumindest die Rolle des Teilzeitpapas. Wie geht aber ein Vater mit dieser belastenden Situation um, wenn er sein Kind nur unregelmäßig und auch nur in sehr großen zeitlichen Abständen sehen kann? Wie lebt er mit seinen Gefühlen der Angst, Trauer oder Wut, ohne dabei der Beziehung zu seinem Kind zu schaden? Wie schafft er es, unter diesen schwierigen Bedingungen Papa zu bleiben? Diese und weitere Fragen spricht Christian Niklis authentisch aus eigener Erfahrung und Betroffenheit an. Er will getrennten Vätern Aufmerksamkeit und Verständnis entgegenbringen, Wege aufzeigen und Perspektiven eröffnen.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Casados para Dios
Christopher Ash
Cover Grieving the Gift
Dr. Jamie McClintic
Cover Hogarterapia
María del Mar Jiménez
Cover L'Oracolo dell'Attrazione
Emanuele M. Barboni Dalla Costa
Cover Père à Poil
Alix Stadmeier
Cover Humanos
Natalia López Moratalla

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Scheidungsrecht, Männer, Diskriminierung, Geschlechterrolle, Eltern, role model, Trennung, Familienleben, Umgangsrecht, Famile, Besuchsrecht, Scheidung, Eltern-Kind-Beziehung, Sorgerecht