img Leseprobe Leseprobe

Die Welt der Poesie für neugierige Leser (9): Dramatiker und Dichter der Moderne (Bertold Brecht, Carl Zuckmayer, Gerhart Hauptmann, Karl Heinrich Waggerl)

Herausgegeben und mit einem Vorwort von Jan Michaelis

Anne-Gabriele Michaelis

EPUB
4,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Engelsdorfer Verlag img Link Publisher

Belletristik / Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews

Beschreibung

Bertolt Brecht ist einer der einflussreichsten Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Carl Zuckmayer war zeitgleich der bekannteste deutsche Dramatiker. Gerhart Hauptmann erhielt 1912 den Nobelpreis für Literatur. Der österreichische Schriftsteller Karl Heinrich Waggerl war ein Volksschriftsteller. Anne-Gabriele Michaelis stellt das Leben dieser Dramatiker und Dichter vor, zeigt uns deren unbekannte Seiten und empfiehlt ausgesuchte Werke zum Weiterlesen. Die Lebensbilder basieren auf Vorträgen, die seit zwanzig Jahren gut besucht werden. So urteilt die Presse: »Die Kombination von Hintergrundinformationen mit ausgewählten Werkauszügen findet zunehmend Anklang - auch beim jüngeren Publikum.« (Leonore Welzin in der »Heilbronner Stimme«) »In flüssig und wenig lehrbuchhaft zu lesender Weise widmet sich die Autorin dem Leben und Wirken … Mit interessanten Details und kleinen Anekdoten aus dem Leben der Schriftsteller … überaus kurzweilig …« (Detlef Knut in »Der Federkiel«)

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Karl Heinrich Waggerl, Carl Zuckmayer, Gerhart Hauptmann, Bertold Brecht