Zwischen Hype und Realität. Der Finanzsektor und die Blockchain-Technologie

Matthäus Schüle

PDF
34,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Studylab img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen

Beschreibung

Am 22. Mai 2010 wurde mit dem Kauf zweier Pizzen Finanzgeschichte geschrieben. Nachdem der Softwareentwickler Laszlo Hanyecz an diesem Tag sein Essen erstmals mit Bitcoins bezahlt hatte, hat die neue, digitale Währung einen rasanten Aufstieg erlebt. Von vielen wird die Technik hinter der Bitcoin-Währung, die sogenannte Blockchain-Technologie, bereits als Game-Changer einer ganzen Branche angesehen. Doch es gibt auch Ökonomen, die in der digitalen Währung einen übertriebenen Technologie-Hype sehen. Matthäus Schüle erklärt in dieser Publikation, welche Veränderungen die Blockchain-Technologie für den Finanzsektor birgt. Dafür untersucht er, wie die Blockchain-Technologie in den Finanzsektor implementiert werden kann und welche Chancen und Risiken sich aus einer solchen Implementierung ergeben. Aus dem Inhalt: - Bitcoin; - Blockchain; - Digitale Währung; - Finanzsektor; - Bankenwesen

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Kulturelle Übersetzer
Christiane Dätsch
Cover Immobilienwirtschaft aktuell 2018
CUREM Center for Urban & Real Estate Management - Zurich

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Finanzsektor, Digitale Währung, Bitcoin, Blockchain-Technologie, Bankenwesen, Blockchain