Amokläufe an Schulen. Ursachen sowie Maßnahmen zur Prävention und Intervention

Isabella Draxler

PDF
29,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Studylab img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Allgemeines, Lexika

Beschreibung

Die Schule ist einer der sichersten Orte, an dem sich Kinder und Jugendliche aufhalten können. Und doch kommt es gerade an Schulen auch zu Amokläufen. Die Täter sind oft noch sehr jung, ebenso die Opfer. Gerade die mediale Berichterstattung rückt schulbezogene Amokläufe deshalb in den Fokus. Doch wie häufig kommen diese tatsächlich vor? Was beeinflusst das Auftreten schulbezogener Amokläufe? Gibt es allgemeine Ursachen und Auslöser? Welche der Faktoren kann man aktiv beeinflussen? Isabella Draxler stellt in ihrer Publikation die Möglichkeiten zur Prävention sowie Intervention bei Amokläufen vor. Die Ursachen sind zum einen strukturell bedingt, wie zum Beispiel der Zugang zu Waffen oder die Akzeptanz von Gewalt in der Gesellschaft. Doch wie Draxler betont, spielen auch die individuelle Persönlichkeit und Psychopathologie eine Rolle. Allen Tätern gemein ist jedoch, dass sie sich gegen die Institution Schule richten. Isabella Draxler empfiehlt deshalb unter anderem eine Verbesserung des Schulklimas. Aus dem Inhalt: - Gewalt; - Mobbing; - Nachahmung; - Vorbeugung; - Unterricht

Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Schule, school shootings, Gewalt, Mobbing, Unterricht, Nachahmung, Amoklauf, Vorbeugung