img Leseprobe Leseprobe

Inseln sind wie ein Gedicht

Ein Rügenbuch gegen das Vergessen

Gerhard Polzin

EPUB
4,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Engelsdorfer Verlag img Link Publisher

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

Vor Ihnen liegt ein „Rügspiegel“ besonderer Art: Er kann lachen, er kann weinen. Sein Rahmen ist die Zeit, seine Stärke das Verstehen. Zwei Brüder erzählen vom Leben h i n t e r m Strand, von Menschen, Tieren, grünem Land. Aus ihren Geschichten und Gedichten spricht ihre Heimat so, wie sie ein Rügengast kaum je vernimmt. Nicht immer herrscht und herrschte eitel Sonnenschein. Wer kennt schon noch die Härten nach dem Kriege, die kleinen Freuden jener Tage? Es gibt manches, das ins Heute reicht und manches, das vergessen scheint.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Ostsee, Strand, Rügen