Wie Musiktherapie Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung den Schuleintritt erleichtern kann. Empfehlungen für den Einsatz an der Grundschule

Laura Reichhart

PDF
16,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Science Factory img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Schulpädagogik, Didaktik, Methodik

Beschreibung

Autistische Störungen und deren Symptome erschweren Kindern den Schuleintritt in die Grundschule. Vor allem die sprachlich-kommunikativen und die sozialen Kompetenzen sind beim Schulübergang nur zum Teil oder gar nicht entwickelt und bedürfen unterstützender Maßnahmen. Welche Symptome kennzeichnen autistische Störungen? Welche Kriterien sind ausschlaggebend für die Schulfähigkeit eines Kindes? Wie funktioniert die Musiktherapie bei Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung? Laura Reichhart untersucht, inwiefern eine musiktherapeutische Behandlung sich auf die sozial-emotionale und die sprachlich-kommunikative Entwicklung autistischer Kinder auswirkt. Sie geht darauf ein, wie sich die Musiktherapie an Grundschulen konkret einsetzen lässt und gibt Empfehlungen für eine Zusammenarbeit zwischen Musiktherapeuten und Lehrkräften. Aus dem Inhalt: - Inklusion; - Schulfähigkeit; - Sonderpädagogik; - Empathie; - Entwicklungsstörung

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Autistisch, Grundschule, Sonderpädagogik, Musik, Empathie, Musikalisch, Schule, Inklusion, Musiktherapeuten, Autismus, Autismus Spektrum Störung, Therapeut, Schulfähigkeit, Entwicklungsstörung, Asperger Syndrom, Therapie, Asperger, Behinderung, Musiktherapie, Pädagogik