Keltenkind

Steffen Ziegler

EPUB
8,99 (Lieferbar ab 22. November 2018)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schwarzdorn img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Fortsetzung von Band I - Das mittlerweile jugendliche "Keltenkind" Velent folgt seinem Lehrmeister, dem hünenhaften Schmied Degenar, in den römischen Marktort Mattiacum an der Logana (Lahn). Das Römermädchen Luna, für das sein Herz gerade erwacht ist, muss den Ort allerdings verlassen, weil ihr Onkel sie nach Mogontiacum (Mainz) verheiratet. Erst zur Einweihung eines Kaiser-Standbilds auf dem Forum Mattiacums treffen sie sich wieder. Ihnen bleibt nur eine gemeinsame Nacht, dann bricht ein Aufstand aus, der sie erneut auseinanderreißt.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Schmieden, Druiden, Germanen, Varus, Römer, Kelten, Steinkreis, Liebesroman, historisch, Hexameter, Wieland