img Leseprobe Leseprobe

Egoisten und Altruisten – eine Gegenüberstellung

Gottfried Lemperle

EPUB
6,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Engelsdorfer Verlag img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Soziologische Theorien

Beschreibung

ÜBER DIESES BUCH: Es wurde geschrieben, um Verständnis für beide Typen, die Egoisten wie die Altruisten, zu vermitteln, die oft so verschieden reagieren, weil sie so verschieden veranlagt sind, und meist nicht anders handeln können. Beide sind gleichermaßen sympathisch und stehen mit beiden Beinen auf dem Boden. Die Egoisten sind die Schaffenden, die die Weit bewegen; die Altruisten schauen, dass niemand dabei auf der Strecke bleibt. Unter unseren vielen Charaktereigenschaften spielen altruistische und egoistische Handlungen und Reaktionen nur eine untergeordnete Rolle, solange sie sich in einem erträglichen Gleichgewicht befinden. Ein »gesunder Egoismus« ist für unser Überleben wichtig, ein »gesunder Altruismus« hilft dem Überleben ganzer Völker in den Entwicklungsländern. Überwiegt jedoch der auffällige Egoismus mancher Despoten, oder ein pathologisches »Helfersyndrom« bei Entwicklungshelfern, dann erfordert dies meist ein diplomatisches Gegensteuern von außen. Die Quintessenz der lebenslangen Eindrücke und Notizen des Autors über Egoisten und Altruisten mündet in der Erkenntnis: »Wir sind wie wir sind und können uns nur selten ändern.« Für ein reibungsloses und glückliches Zusammenleben sind deshalb Akzeptanz, Toleranz und Verständnis für den Anderen die wichtigsten Voraussetzungen. Da auch Politik und Wirtschaft von den Eigenschaften Einzelner wesentlich bestimmt werden, führt die Beschreibung der individuellen Charaktere und Mentalitäten der verschiedenen Völker notgedrungen zu einem großen Einfluss auf die heutige Weltpolitik.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Egoist, Entwicklungshelfer, Altruist