Notarzt Dr. Winter 39 – Arztroman

Das Unglück der schönen Lara

Nina Kayser-Darius

EPUB
2,99 (Lieferbar ab 31. Januar 2023)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Kelter Media img Link Publisher

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

Notarzt Dr. Winter ist eine großartige neue Arztserie, in der ganz nebenbei auch das kleinste medizinische Detail seriös recherchiert wurde. In der Klinik wird der Chefarzt der Unfallchirurgie mit den schwierigsten, aufregendsten Fällen konfrontiert, die einem Notarzt begegnen können. Im Leben des attraktiven jungen Arztes gibt es eigentlich nur ein Problem: Seine große Liebe bleibt ganz lange unerfüllt. Die Liebesgeschichte mit der charmanten, liebreizenden Hotelmanagerin Stefanie Wagner sorgt für manch urkomisches, erheiterndes Missverständnis zwischen diesem verhinderten Traumpaar. »Guten Morgen, Herr Dr. Winter«, sagte Felix Schlieberg ver­gnügt und schwenkte seine Tüte mit den Brötchen. »Ich war heute schneller als Sie – Sie werden mindestens zehn Minuten anstehen müssen.« »Ja, das scheint mir auch so«, erwiderte Dr. Winter nach einem Blick auf die Schlange vor der Bäckerei. Die Menschen standen tatsächlich auf der Straße. Zum Glück hatte er es nicht eilig, sein Dienst in der Kurfürsten-Klinik begann erst später. »Wie geht's, Herr Schlieberg? Haben Sie sich gut hier in der Nachbarschaft eingelebt?« »Ja, danke«, antwortete der andere. Er war ein großer Blonder, den anscheinend die gute Laune nur selten verließ. Meistens sang oder pfiff er vor sich hin, noch nie hatte Adrian ihn mit einem muffeligen Gesichtsausdruck gesehen. Vor einigen Wochen war er in eins der Nachbarhäuser gezogen, seitdem trafen sich die beiden Männer öfter beim Bäcker oder in einem der anderen Geschäfte. »Ich bin ganz verliebt in meine Wohnung. Allerdings muß ich noch schrecklich viel daran machen, aber ich lasse mir Zeit. Sie wohnen schon lange hier in Charlottenburg – oder?« Adrian nickte.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Arzt, Fortsetzungsroman, Martin Kelter Verlag, Krankenschwester, Chefarzt, Dr. Laurin, Landdoktor, Doktor, Dr. Daniel, Krankenhaus, Dr. Norden, Klinik