img Leseprobe Leseprobe

Die Erotik

Der sexuelle Vorgang + Das erotische Wahngebilde + Erotik und Kunst + Idealisation + Erotik und Religion + Erotisch und Sozial + Mutterschaft + Das Weib + Lebensbund

Lou Andreas-Salomé

EPUB
1,99
Amazon 0,49 € iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Musaicum Books img Link Publisher

Sachbuch / Biographien, Autobiographien

Beschreibung

In 'Die Erotik' von Lou Andreas-Salomé taucht der Leser in eine tiefgründige Auseinandersetzung mit dem Thema Erotik ein. Der Text zeichnet sich durch eine elegante und poetische Sprache aus, die es versteht, die feinen Nuancen und Facetten der menschlichen Sinnlichkeit einzufangen. Andreas-Salomé reflektiert über die verschiedenen Erscheinungsformen von Erotik in Kunst, Literatur und Alltag und geht dabei weit über oberflächliche Betrachtungen hinaus. Ihr Werk ist ein wichtiger Beitrag zur literarischen Tradition der Erotikliteratur und bietet einen intellektuellen Zugang zu einem oft tabuisierten Thema. Als bekannte Psychologin und Schriftstellerin bringt Andreas-Salomé ihre fachliche Expertise und ihr tiefes Verständnis für die menschliche Psyche in dieses Buch ein. Inspiriert von ihren persönlichen Erfahrungen und Begegnungen, nähert sie sich dem Thema Erotik mit Sensibilität und Klarheit. 'Die Erotik' ist ein Buch, das Leserinnen und Leser dazu ermutigt, die vielschichtige Welt der Erotik neu zu entdecken und zu reflektieren. Durch seine anspruchsvolle Herangehensweise bietet das Werk eine intellektuelle Herausforderung und lädt zu einer vertieften Auseinandersetzung mit einem oft unterschätzten Aspekt der menschlichen Existenz ein.

Weitere Titel von diesem Autor
Lou Andreas-Salomé
Lou Andreas-Salomé
Lou Andreas-Salomé
Lou Andreas-Salomé
Lou Andreas-Salomé
Lou Andreas-Salomé
Lou Andreas-Salomé
Lou Andreas-Salomé
Lou Andreas-Salomé
Lou Andreas-Salomé
Weitere Titel in dieser Kategorie
Cover Beziehung
Norbert Arlt
Cover Im Schatten der Stasi
Christian Thomas Richter
Cover Der Gewinner
Teddy Wayne
Cover Die Haselnuß
August Butscher
Cover Beziehung leben
Hanna Sommerfeld
Cover Im Netz der Beziehungen
Alexander von Schlieffen

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Literarische Beziehung, Intellektuelle Beweglichkeit, Liebe, Friedrich Nietzsche, Sex, Biographie, Psychoanalyse, Feminismus, Frauenrolle, Deutsche Kulturgeschichte