img Leseprobe Leseprobe

Ein kleiner Held & Onkelchens Traum - Zwei Novellen

Fjodor M Dostojewski

EPUB
4,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

SAGA Egmont img Link Publisher

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

In dieser Novellensammlung zeigt Dostojewski sich von seiner humoristisch-satirischen Seite und das, obwohl er auch hier die vorherrschende gesellschaftliche Situation in Russland kritisiert. So beschreibt er in "Onkelchens Traum" die Verwicklungen einer Kleinstadt, die intriganten Machenschaften Einzelner und die Verführung eines reichen senilen Mannes. In "Der kleine Held" begibt sich der Autor stattdessen in den Kopf eines 11-jährigen Jungen, der versucht seine erste Liebe durch Heldenmut zu beeindrucken und dabei mehr als einmal zum Gespött der gehobenen Gesellschaft wird.-

Weitere Titel von diesem Autor
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski
Fjodor M Dostojewski

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Liebe, Gesellschaftkritik, Dostojewski, Verrat, Heldenmut, Adel, Tyrannei, Satier, Intrigie