img Leseprobe Leseprobe

Spurenlese

Wirkungen der Reformation auf Wissenschaft und Bildung, Universität und Schule

Reformationsgeschichtliche Sozietät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Hrsg.)

PDF
ca. 69,99
Amazon iTunes kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Evangelische Verlagsanstalt

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Christentum

Beschreibung

Dem Protestantismus wird weithin eine besondere Bildungsaffinität zugeschrieben. In diesem Band fragen 17 Autoren in einem diachronen, konfessionsvergleichenden und transnationalen Ansatz, welchen Einfluss der Protestantismus zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert auf Wissenschaft und Bildung sowie auf Universität und Schule genommen hat: Welche relevanten Handlungsmuster und Diskurse hat er geformt und wie hat er Veränderungen in Wissenschaft und Bildung reflektiert und wie auf sie reagiert? Die Antworten fallen zwiespältig aus. In vielen Fällen hat protestantische Frömmigkeit Wissenschaft und Bildung sowie deren Institutionen positiv beeinflusst, in anderen ist ein protestantischer Einfluss nur schwer zu fassen oder gar überschätzt worden.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Text und Geschichte
Christof Landmesser
Cover After Merit
Charles Raith II
Cover Calvin and the Book
Karen E. Spierling
Schlagwörter

Martin Luther, Wirkung der Reformation, Bildung, Universität