DuMont BILDATLAS Wien

Mag.Stefan Spath

PDF
8,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Dumont Reiseverlag img Link Publisher

Reise / Europa

Beschreibung

DuMont Bildatlas Wien

Mit den E-Books der DuMont Bildatlanten sparen Sie Gewicht im Reisegepäck!

Das E-Book basiert auf:
3. Auflage 2021

Jede Reise beginnt mit einer Inspiration - Wie kein anderes Magazin lädt der DuMont Bildatlas mit seinen großformatigen Bildern ein, bereits vor der Reise ein bisschen zu träumen. Berührend, aufregend und spannend sind die Ideen, die wir für Sie zusammengetragen haben - machen Sie sich schon zuhause vertraut mit allem, was für Ihr Reiseziel wichtig und wissenswert ist. Wir präsentieren Ihnen das Magazin mit überarbeiteten Inhalten, einem modernen Design und zwei neuen Rubriken: „Ja, natürlich“ mit zahlreichen Tipps, wie man nachhaltig unterwegs sein kann und „Urlaub erinnern“ mit Andenken, Eindrücken und Erinnerungen, die unsere Autoren von ihrer Reise mitgebracht haben.

DuMont Bildatlas Wien - die Bilder des Fotografen Toni Anzenberger zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über die Stadt, die gute Einkaufsmöglichkeiten, gemütliche Cafes und viel Kultur zu bieten hat. Lesen Sie wie traditionell und wie trendig diese Stadt ist. Was hat es auf sich mit des Kaisers Lieblingsspeise und der altehrwürdigen Kaffeehauskultur? Und was tun in Wien? Stephansdom, Schönbrunn, Hofburg – alles Pflichtprogramm. Was Sie noch unternehmen können? In der Karlskirche bringt Sie ein Panoramalift in schwindelerregender Höhe den Kuppel-Fresken ganz nahe. Bodenständiger ist eine Wanderung durch den Nationalpark Donau-Auen mit einer kulinarischen Pause in „Humers Uferhaus“ (Empehlung: Karpfen auf serbische Art!) oder eine gemütliche Donaufahrt mit einer Tschaike. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen.

Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen… und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Opernball, Albertina, Prater, Schönbrunn, Stephansdom, Museums Quartier, Beethoven, Hofburg, Silberkammer, Karlsplatz