img Leseprobe Leseprobe

Entbindung multikulti

Kurzgeschichte aus: ALLES ECHT BERLIN

Billi Wowerath

EPUB
0,00
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

neobooks img Link Publisher

Belletristik / Horror

Beschreibung

Zwei junge Frauen lernen sich rein zufällig auf der Entbindungsstation einer Berliner Klinik kennen: Anna aus Deutschland und Ajshe aus Deutschland. Der Unterschied: Ajshe hat türkische Eltern. Gerade haben sie ihre Kinder geboren. Zwei Söhne: Osman und Markus. Alles ist gut gegangen. Anna und Ajshe sind erleichtert und überglücklich, so wie die meisten Mütter auf dieser Welt. Anna und Ajshe spüren eine starke Verbundenheit, zarte Bande von Freundschaft scheinen auf. Doch dann kommen die Familien … und das Chaos bricht los. Und es zeigt sich schnell, wie weit es her ist mit Toleranz, Respekt, Zivilcourage und Integration zwischen Deutschen und Türken. Haben Anna und Ajshe eine Chance? Es scheint nicht ganz einfach zu werden. Alle werden auf eine harte Probe gestellt. Eine Shortstory aus: „Alles echt Berlin – Szenen und Geschichten aus der (multikulti) Metropole“ von Billi Wowerath.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Politische-Korrektheit, Moslem, Moschee, Respekt, Türken-Deutsche, Parallelgesellschaft, Integration, Geburt-Klinik, Islam, Feigheit-Zivilcourage