img Leseprobe Leseprobe

Stresspräventionstraining für Kinder im Grundschulalter

Johannes Klein-Heßling, Arnold Lohaus

PDF
26,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Hogrefe Verlag img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Psychologie

Beschreibung

Schon Grundschulkinder leiden unter Stresssymptomen wie Nervosität, Unkonzentriertheit, Bauch- und Kopfschmerzen oder Schlafschwierigkeiten. Stress ist zudem ein Risikofaktor bei der Entstehung von psychischen Erkrankungen. Mithilfe des vorliegenden Stresspräventionstrainings lernen Kinder auf spielerische Weise, akute und zukünftige Belastungen wahrzunehmen und angemessen auf sie zu reagieren. Mit einer Vielfalt von Methoden, wie z. B. Rollenspielen, Entspannungsübungen oder Comics, geht das Gruppentraining auf die Komplexität des Stresserlebens ein. Eine zusätzliche Anleitung hilft bei der Gestaltung von trainingsbegleitenden Elternabenden. Ausgewählte Bausteine des Programms können bei Bedarf andere Trainings ergänzen oder im Schulkontext sowie in Einzel- oder Gruppentherapien eingesetzt werden. In der vierten Auflage dieses bewährten Trainings werden zusätzliche Übungen vorgestellt und Ergebnisse neuerer Evaluationsstudien berichtet. Die beiliegende CD-ROM enthält alle Arbeitsmaterialien.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Präventionsprogramme, Grundschulkind, Prävention, Kinderpsychotherapie, Gesundheitserziehung, Pädagogik, Gruppentraining, Pädagogische Psychologie, Schulpsychologie, Kinderpsychologie, Schulberatung, Beratungseinrichtungen, Stressprävention, Stressbewältigung, Gesundheitsförderung, Stressreduktion, Grundschulalter