img Leseprobe Leseprobe

Mütter. Macht. Politik.

Ein Aufruf!

Sarah Zöllner, Aura-Shirin Riedel

EPUB
15,99
Amazon 15,99 € iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus ebooks-center.de
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Magas Verlag img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Frauen- und Geschlechterforschung

Beschreibung

In einer Gesellschaft, die Familien ignoriert, werden Mütter systematisch an den Rand gedrängt. Damit finden wir uns nicht ab. In 10 exklusiven Interviews verraten Expertinnen und Experten, was Gesetzgebung, Politik sowie jede und jeder von uns tun kann, um die Bedingungen für Mütter zu verbessern. Für eine Gesellschaft, die Fürsorge endlich in ihr Zentrum stellt.

Weitere Titel in dieser Kategorie
Cover Patrix
Elena Köstner
Cover Mann Sein
Barbara-Elisa Brantschen

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Kindergrundsicherung, Politik, Arbeitszeitverkürzung, Kinderbetreuung, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Fürsorge, Städteplanung, Vereinbarkeitslüge, Menschenrechte, Ehegattensplitting, Mütterrechte, Diskriminierung am Arbeitsplatz, Alleinerziehende, Individualbesteuerung, Unterhaltszahlung, Frauengesundheit