img Leseprobe Leseprobe

Wohin bringt den Menschen das (Ab)wirtschaften? Für wen opfert er sich und was wird er davon haben?

Der Preis des Wirtschaftens

PDF
7,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

GRIN Verlag img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Philosophie

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Schülerarbeit handelt vom Preis des Wirtschaftens. Sehnt man sich nach neuen Erkenntnissen über eine Aktivität, welche den Menschen anfangs zur Bedürfnisbefriedigung dienen sollte, aber mit der Zeit mehr Fluch als Segen wurde, darf man sich auf diese Facharbeit mit Spannung stürzen. Es handelt sich um eine Aktivität, die den Menschen mit rasendem Tempo, viele neue Wege zu gehen ermöglicht und sein Leben von Grund auf verändert hat. Sie veränderte nicht nur ihn selbst, sondern auch sein Umfeld, sein Tun und Lassen sowie die gesamte Welt. Man könnte sagen: Es haben Veränderungen auf allen Ebenen stattgefunden. Eine Menge guter, aber ebenso schlechter Dinge brachte dieser Wind der Veränderung mit sich. Ein großes Problem, welches vor der Preisgabe des Namens von der bisher nicht genannten Handlung noch erwähnt werden muss, ist, dass es sich hierbei um ein anhaltendes Phänomen handelt, welches über die Vergangenheit hinausgewachsen unser aller Leben lenkt und den Ton der Moderne angibt. Kurz: Das Wirtschaften.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Wirtschaft