Was bringt Vernetzung im Gesundheitswesen

Eine wirkungsorientierte Betrachtung interorganisationaler Netzwerke

Sebastian Bönisch

PDF
29,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Sonstiges

Beschreibung

Sebastian Bönisch untersucht in diesem Buch den Nutzen interorganisationaler Netzwerke im Gesundheitswesen. Er entwickelt ein Schema für Nutzenkategorien von Netzwerkmodellen und überprüft dies anhand von fünf Fallstudien. Unter einem wirkungsorientierten Fokus trägt er die Ergebnisse von 17 wissenschaftlichen Primär- und Sekundärstudien zusammen und stellt diese als tabellarische Kurzfassungen zur Verfügung. Damit bietet er einen Beitrag zur Beantwortung der Frage, ob eine stärkere Vernetzung im Gesundheitswesen die richtige Antwort auf Strukturdefizite sein kann.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Magic
Yossef Ohana
Cover Der Augenblick
Alfred Bellebaum
Cover World Youth Report
Department of Economic and Social Affairs
Cover Lévi-Strauss
Emmanuelle Loyer
Cover Beleko
Jacqueline Gondwe

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Kooperation, Wirkung, Netzwerke, Nutzen, Gesundheitswesen