img Leseprobe Leseprobe

Neue Arzneimittel Band 21

Fakten und Bewertungen

Thomas Beck (Hrsg.), Uwe Fricke (Hrsg.)

PDF
84,00
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft img Link Publisher

Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik / Pharmazie

Beschreibung

Kritische Bewertung

Die Einschätzung der therapeutischen Wertigkeit neuer Arzneistoffe nach Fricke/Beck ist längst ein verlässliches Markenzeichen. Ärzte oder Apotheker, die sich kritisch mit neuen Arzneimitteln auseinandersetzen, finden hier fundierte, firmenunabhängige Informationen.

In Band 21 dieser bewährten Reihe liefern Pharmakologen und Kliniker auf Basis der bisher zur Verfügung stehenden Erfahrungen wertende Stellungnahmen zu 30 in den Jahren 2009 bis 2012 neu zugelassenen Arzneistoffen.

Den Monographien vorangestellte Übersichten zu medizinischen Grundlagen und therapeutischem Umfeld runden jedes Kapitel ab. Ein kumulativer Index sorgt dafür, dass bereits besprochene Arzneistoffe rasch in den jeweiligen Bänden gefunden werden können.

Mit Beiträgen von
Thomas Beck, Volker Burst, Annette Freidank, Judith Günther, Annette Immel-Sehr, Detlef Klauck, Christoph Lüke, Jan Matthes, Hela-Felicitas Petereit, Susanne Picker, Susanne Quellmann, Birgit Schindler, Sven Schmiedl, Bettina Siegrist Stephan Sollberg, Valérie Straßmann, Christina Wagner, Anette Zawinell und Rana Zeidan.

Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

21, Fricke / Beck, Medizin, Neue Arzneimittel, Kritische Bewertung