Politikmarketing 4.0

Eine wirtschaftspsychologische Fundierung

Behzad Zabeti

PDF
49,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Werbung, Marketing

Beschreibung

In diesem Buch entwickelt der Autor konzeptionell ein ganzheitliches, theoretisch fundiertes Modell zur Überwindung aktueller Veränderungsdynamiken im politischen Markt der BRD: das persönlichkeitsbasierte Identifikationsmodell. Seine über die Grenzen einer wissenschaftlichen Domäne hinausgehende Genese erlaubt nicht nur eine Neubestimmung des Verhältnisses zwischen politischen Akteuren und Wählern. Durch die Einbettung in einen markenstrategischen Führungsprozess sieht es sich vielmehr in der Lage, effektive Handlungsempfehlungen an Politikstrategen abzugeben. Auf diese Weise gelingt es dem Autor, dem defizitären Leistungsvermögen des gegenwärtigen Politikmarketings entgegenzuwirken und es in die nächste (vierte) Entwicklungsstufe zu avancieren.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Eventforschung
Cornelia Zanger
Cover Affiliate-Marketing
Patrick Mark Bormann
Cover Sound Branding
Paul Steiner
Cover Events und Erlebnis
Cornelia Zanger
Cover Markenliebe
Renée Fröhling
Cover Luxusmarkenmanagement
Werner M. Thieme

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Wahlverhalten, Parteiidentifikation, Politikmarke, Wahlstimme, Politikeridentifikation, Wählerbeeinflussung, Wechselwähler, Wahlkampf, Bundestagswahl, Globalidentifikation, Politikberatung, Politische Kommunikation, Spitzenkandidat, Persönlichkeitsbasierte Identifikation